Zurück zur Terminliste

Dienstag
17
JAN

18.00 Uhr

„… und bedauerte nur, der Gelegenheit, zum Ruhme Gottes zu sterben, benommen worden zu sein“

Furcht und Furchtlosigkeit in der Autobiographie Athanasius Kirchers

Prof. Dr. Andreas Bähr, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Kulturwissenschaftliche Fakultät

Adresse

Neue Universität

Hörsaal 6

Grabengasse 3

69117 Heidelberg

Veranstalter

Germanistisches Seminar

Homepage Veranstalter

http://www.gs.uni-heidelberg.de/

Kontakt

Emese Benkö

Anmeldung E-Mail

emese.benkoe@gs.uni-heidelberg.de

Alle Termine der Veranstaltung 'Neugermanistisches Kolloquium WS 2022/23':

Dienstag, 13. Dezember 2022, 18.00 Uhr

„Ins Heiligtum des größten Lichtes blicken“

Prof. Dr. Norbert Christian Wolf, Universität Wien (Österreich), Institut für Germanistik

Dienstag, 17. Januar 2023, 18.00 Uhr

„… und bedauerte nur, der Gelegenheit, zum Ruhme Gottes zu sterben, benommen worden zu sein“

Prof. Dr. Andreas Bähr, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Kulturwissenschaftliche Fakultät

Dienstag, 07. Februar 2023, 18.00 Uhr

Thomas Mann und die „Konservative Revolution“

Prof. Dr. Irmela von der Lühe, Freie Universität Berlin, Institut für Deutsche und Niederländische Philologie