Zurück zur Terminliste

Mittwoch
19
JAN

18.00 Uhr

Epische Versdichtungen des 17. Jahrhunderts am Beispiel von Andreas Scultetus // Carl Busse (1872–1918)

Prof. Dr. Dirk Werle, Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar //
Dr. Julianna Redlich, Universität Breslau, Institut für Germanistik

Das Kolloquium wird in digitaler Form stattfinden:
https://zoom.us/j/91883776552?pwd=cEdWYzhMRy9WeGhHSktRSm1xdjhBUT09
Für weitere Informationen und für die Anmeldung melden Sie sich bitte bei Max Behmer (behmer@stud.uni-heidelberg.de).

Homepage Veranstaltung

https://www.gs.uni-heidelberg.de/institutspartnerschaft.html

Veranstalter

Germanistisches Seminar

Homepage Veranstalter

http://www.gs.uni-heidelberg.de/

Kontakt

behmer@stud.uni-heidelberg.de

Anmeldung E-Mail

behmer@stud.uni-heidelberg.de

Alle Termine der Veranstaltung 'Kolloquium Germanistische Institutspartnerschaft Breslau - Heidelberg':

Das Kolloquium wird in digitaler Form stattfinden:
https://zoom.us/j/91883776552?pwd=cEdWYzhMRy9WeGhHSktRSm1xdjhBUT09
Für weitere Informationen und für die Anmeldung melden Sie sich bitte bei Max Behmer
(behmer@stud.uni-heidelberg.de).

Mittwoch, 17. November 2021, 18.00 Uhr

Historisches Codeswitching mit Deutsch. Multilinguale Praktiken in der Sprachgeschichte // Neue und alte Migrations- und Fluchtliteratur. Einführung in die Thematik

• Dr. Stefaniya Ptashnyk, Heidelberger Akademie der Wissenschaften • Prof. Dr. Elvira Glaser, Universität Zürich, Deutsches Seminar • Ass. Prof. Michael Prinz, Uppsala University, Department of Modern Languages // Prof. Dr. Monika Wolting, Universität Breslau, Institut für Germanistik

Mittwoch, 08. Dezember 2021, 18.00 Uhr

Wissenschaftshistoriographische Peripherie. Institutionen, Praktiken, Biographien Verankerung und Profilierung der germanistischen Forschung und Lehre // Die Literatur der „Konservativen Rev

• Dr. Uwe Maximilian Korn, Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar • Dr. Krzysztof Żarski, Universität Breslau, Institut für Germanistik // • Prof. Dr. Wojciech Kunicki, • Dr. Natalia Żarska, • Dr. Krzysztof Żarski, Universität Breslau, Institut für Germanistik

Mittwoch, 19. Januar 2022, 18.00 Uhr

Epische Versdichtungen des 17. Jahrhunderts am Beispiel von Andreas Scultetus // Carl Busse (1872–1918)

Prof. Dr. Dirk Werle, Universität Heidelberg, Germanistisches Seminar // Dr. Julianna Redlich, Universität Breslau, Institut für Germanistik