Zurück zur Übersicht Dienstag, 25.06.2024

Dienstag
28
NOV

18.15 Uhr

Weder Sozialismus noch Kapitalismus? Mit dem Begriff „Guanjia zhuyi“ (官家主义) den Charakter chinesischer Politik neu analysieren.

Wu Si

Der Historiker WU Si, geboren 1957, verbrachte wie viele Altersgenossen seine Jugend auf dem Land, bevor er an der Renmin-Universität studieren konnte. Von 1997 bis 2014 war er Chefredakteur der angesehenen Zeitschrift Yanhuang Chunqiu (炎黄春秋) und von 2016 bis 2019 Präsident des Unirule Institute of Economics (天则经济研究所), einem Beijinger Think Tank mit Forschungsschwerpunkten auf Wirtschaft, Governance, Politik und Kultur.

Vortragssprache Chinesisch und Deutsch (mit Konsekutivdolmetscher)

WU Si ist Autor einiger einflussreicher Bücher, wie „Verborgene Regeln“ (潜规则), „Das Prinzip des Blutgeldes“ (血酬定律) und „Ich möchte Geschichte neu interpretieren“ (我想重新解释历史). Die von ihm geprägte Formulierung „Verborgene Regeln“ hat Eingang in die chinesische Alltagssprache gefunden.

In seinem Vortrag wird WU Si einen weiteren zentralen Begriff seiner Forschung, den Begriff “Guangjia zhuyi“ (官家主义) vorstellen, um damit den Charakter des chinesischen politischen Systems aus einer historischen Perspektive neu zu analysieren.


官家主义:中国历史模型及其推演

“潜规则” 在中国已经成为人们耳熟能详的流行语,但很多人并不熟悉这个概念的发明者—— 历史学家吴思先生。出生于1957年的吴先生和许多同龄人一样,青年时代在下乡插队中度过,70年代末恢复高考后考上中国人民大学。从1997年到2014年,吴思先生担任了历史杂志《炎黄春秋》的主编。2016-2019年,吴思先生担任北京天则经济研究所理事长。吴思先生的著作有《潜规则:中国历史中的真实游戏》、《血酬定律:中国历史中的生存游戏》和《我想重新解释历史》等。吴思先生应海德堡大学汉学系邀请,将做题为 “官家主义:中国历史模型及其推演” 的演讲。

Adresse

Centre for Asian and Transcultural Studies (CATS)

HCTS, 2. OG, SR 12

Voßstraße 2

69115 Heidelberg

Veranstalter

Prof. Dr. Anja Senz, Institut für Sinologie

Homepage Veranstalter

https://ostasien-aktuell.uni-heidelberg.de

Kontakt

Ostasien Aktuell

Kontakt URL

https://ostasien-aktuell.uni-heidelberg.de

Alle Termine der Veranstaltung 'Vortragsreihe Ostasien Aktuell':

Montag, 19. Juni 2023, 13.00 Uhr

Building a Welfare System through Bounded Learning: A Case Study of Korean Long-Term Care Insurance

Prof. Wonsub Kim (Department of Sociology, Korea University)

Montag, 26. Juni 2023, 18.00 Uhr

Environmental Politics in East Asia

Prof. Mary Alice Haddad (East Asian and Environmental Studies, Wesleyan University)

Mittwoch, 19. Juli 2023, 18.30 Uhr

Rice terrace landscapes and their traditional cultivation as resources for regional and local development?

Dr. Fabienne Wallenwein (Heidelberg Centre for Transnational Studies, Universität Heidelberg)

Dienstag, 28. November 2023, 18.15 Uhr

Weder Sozialismus noch Kapitalismus? Mit dem Begriff „Guanjia zhuyi“ (官家主义) den Charakter chinesischer Politik neu analysieren.

Wu Si

Mittwoch, 06. Dezember 2023, 18.15 Uhr

Securitization of everything? China's expanding sphere of national security and the cyber domain.

Simone Dossi (Associate Professor of International Relations at the University of Milan and non-resident Research Fellow at the Torino World Affairs Institute (T.wai).

Montag, 22. Januar 2024, 13.00 Uhr

Reflections on Taiwan's elections and their implications for the near future

Nathan F. Batto